/*********************************************** * Scroll To Top Control script- © Dynamic Drive DHTML code library (www.dynamicdrive.com) * This notice MUST stay intact for legal use * Visit Project Page at http://www.dynamicdrive.com for full source code ***********************************************/

www.rosegarden-collies.de

A-Wurf (Border) 2012

[1] [2] [3] [Sunny]

20.06.2012: Neues von unseren Border-”Kindern”

Yes, nun sind die Babys schon 8 Wochen alt und, ja es gab länger keine Fotos. Wir haben ja nun auch einen Colliewurf und die Kleinen brauchen schließlich auch unsere volle Aufmerksamkeit.

Die Border Kinder sind total toll. Um die 8. Woche gibt es ja nun auch viel zu tun: Impfung am 18.06. Augenuntersuchung am 19.06 und dann die Wurfkontrolle am 20.06. Oh sie haben das alles toll gemacht und die Ergebnisse von der Augenuntersuchung waren auch gut.

Rosegarden Always my SunnyboyRosegarden Always my Sunnyboy
Carola Lampe, die mit ihrer Familie immer Langhaar Collie hatte wünschte sich nach der Hundeabstinenz von 4 Monaten ganz doll einen Border Collie. Sie waren ganz oft hier um die Entwicklung der "Kinder" zu erleben. Viel haben sie uns auch unterstützt und wir sind sehr dankbar - Klein Sunny (Rosegarden Always My Sunnyboy) auch, weil er seine Leute schon gut kannte. Seit heute probt er den Aufstand im Hause Lampe. Danke Carola und Klaus für die viele Zeit mit uns und den Welpen in so vielen Geschäften und verschiedenen Lokalitäten. Alles Glück der Welt mit Sunny!

Rosegarden African Summer
Klein "Rosi" (Rosegarden African Summer) wird am Freitag bei Familie Kammacher einziehen.

Familie Kammacher hatte zuvor einen Border Mix und Lotta ist im Alter von 15 Jahren verstorben. Na klar ohne Hund geht nichts. Die Kinder haben ein Leben ohne Hund nicht erleben müssen und freuen sich schon sehr.

Rosegarden Amigo MojitoRosegarden Amigo MojitoRosegarden Amigo Mojito
Ja und dann zieht nun nach fast 8 Wochen überlegen der kleine Rosegarden Amigo Mojito bei Deryn ein. Deryn möchte ausstellen und natürlich auch Agility betreiben, so wie sie es mit Sunshine auch praktiziert. War wirklich eine schwere "Geburt" eigentlich würde sie gern beide behalten, da unsere Rosegarden Absinth Sunset richtig gut mitmacht.

Rosegarden Absinth SunsetRosegarden Absinth SunsetRosegarden Absinth Sunset
Aber es geht nun mal nicht alles und das Leben ist ja kein Wunschkonzert.

Ich möchte auch erwähnen, dass diese 8 Wochen für uns nur eine Zeit des Glücks waren, wir jeden Tag genossen haben - ebenso die Ausflüge waren eine reine Freude. Wir hatten keine negativen Kommentare, alle Leute fanden die Welpen toll und auch dass Deryn in den Geschäften die Säcke aus den Regalen geschubst hat, damit die Babys die Geräusche hörten fanden die Leute okay. Richtig gut.

 

 26.05.2012: Wieder so ein tolles, sonniges Wochenende, an dem alle frei hatten.

Freitag: Mani- und Pediküre für die Kleinen,

Samstag: Entdeckungsreise auf die Terrasse - voll toll so an der frischen Luft, Katzen kennen gelernt, Rasen gespürt und viele neue Eindrücke gewonnen. Das Essen schmeckt draussen auch besser. Nachdem dann auch noch ein Spielmannszug an unserem Zuhause vorbei marschierte haben wir es als Einschlafmusik gewertet und ausgiebig geschlafen.

Sonntag war dann ein richtiger Tag zum Entspannen, da wir ja nun schon "draussen Profis" sind. Der Tag verlief nach folgendem Muster: Essen, spielen und schlafen.

...Handytasche stibiitzt...
Wir unseren Übermut voll zur Geltung kommen lassen - haben in Füße und Beine gebissen, Schuhe zerstört, unsere Mutter geärgert und Deryn's Handytasche stibitzt.

Also wichtige Dinge gelernt wie z.B. Füße und Beine beissen verursacht spitze Schreie und Unverständnis bei den Gebissenen. Schuhe zerstören ist gar nicht so einfach und dauert einfach zu lange. Das wurde uns schnell langweilig und wir haben es auf einen späteren Termin verschoben.

Hündin #1Mit Mama spielen ist toll.Mama passt immer auf uns auf.

Mutter ärgern ist toll, die hat aber auch eine Ausdauer. Nichts wird ihr zu viel und sie spielt toll mit uns. Dabei passt sie auch noch auf uns auf und holt uns alle zusammen wenn wir zu weit entfernt sind. Außerdem hat sie uns gewarnt, dass das mit der Handytasche wohl nicht so eine gute Idee sei. Allerdings hätte Deryn diese auch nicht auf dem Rasen liegenlassen dürfen, bloß weil sie Fotos machen wollte. Aber keine Sorge, die Tasche lebt und wir auch.

Einen Tag open air hat natürlich was, die Nächte in der warmen Stube sind einfach unschlagbar.

So, na dann kam der Montag und wir wurden schon wieder gewogen, haben jetzt zwischen 2800g und 3100g, alle sind zufrieden mit den Gewichten. Wir waren allerdings nicht zufrieden, weil wir schon wieder so 'ne eklige Wurmkur verpasst bekamen. Ist jetzt schon die Dritte und bestimmt nicht die Letzte, allerdings wurde uns gesagt, dass das mit dem Alter weniger wird. Also Schnute auf und geschleckt, kann ja nicht mehr sooo lange dauern mit dem älter werden.

 

Bilder vom 19.05.2012

Welpen Sunny x Tobi, Foto Carola Lampe 19.05.2012Welpen Sunny x Tobi, Foto Carola Lampe 19.05.2012Welpen Sunny x Tobi, Foto Carola Lampe 19.05.2012Welpen Sunny x Tobi, Foto Carola Lampe 19.05.2012Welpen Sunny x Tobi, Foto Carola Lampe 19.05.2012

Bilder vom 14./15. Mai 2012

Seit Samstag (12.05.) bekommen die Welpen nun Rindertartar und haben gleich entdeckt wie lecker denn Fleisch ist. Die Wurfkiste wurde mit einer Spiellandschaft umgeben damit sie nun auch langsam
die Welt erkunden können.

Rüden-15-05-12_1000393s Rüden-15-05-12_1000398s
Ja, nach so einer Portion Rindertartar
klappt es auch mit den gemeinsamen Fotos.

Hündinnen-15-05-12_1000405s
Auch die Girls sind satt und gewillt sich
 einem gemeinsamen Foto zu stellen

Rüde #1
Rüde #1Rüde #1Rüde #1Rüde #1Rüde #1

Rüde #2
Rüde #2Rüde #2Rüde #2

Hündin #1
Hündin #1Hündin #1Hündin #1Hündin #1

Hündin #2
Hündin #2Hündin #2Hündin #2

Bilder vom 06./07. Mai 2012

Sunshine's Babys sind nun schon 12 Tage alt.
Puppies - May, 7th

Sunshine ist weiterhin topp als Mama.
 Gestern, heute und morgen gibt es die 1. Wurmkur.

Die Augen öffnen sich schon ein wenig und langsam kommt auch mehr Action in die Wurfkiste.

Rüde #1, 1030 gr
Rüde #1, 1030grRüde #1, 1030grRüde #1, 1030gr

Rüde #2, 1170 gr
Rüde #2, 1170grRüde #2, 1170grRüde #2, 1170gr
Babyboy Nummer 2 macht einfach nur Spass, er wiegt 1170g, hat seit dem 05.05. die Augen voll auf und kann schon stehen - also so richtig auf 4 Beinen, noch ein bisschen wackelig aber immerhin. Er ist der Entwicklung der Geschwistern voraus.

Hündin #1, 1020 gr
Hündin #1, 1020 grHündin #1, 1020 grHündin #1, 1020 grHündin #1, 1020 gr

Hündin #2 (07.05.: 1248; 06.05.: 1190 gr)
Hündin2_07-05-12P1000325sHündin2_07-05-121000319sHündin2_07-05-12P1000325s

Bilder vom 29. April 2012

Rüde #1, 710 gr
Rüde #1 (710 gr)Rüde #1 (710 gr)

Rüde #2, 790 gr
Rüde #2 (790 gr)Rüde #2 (790 gr)

Hündin #1, 710 gr
Hündin #2 (710 gr)Huendin #1 (710 gr)

Hündin #2, 760 gr
Hündin #2 (710 gr)Huendin #2 (760gr)

---

Bilder vom 24. bzw. 26. April 2012

Rüde #1 (510 gr, Geburtsgewicht 410 gr):

Leider waren die Fotos vom Geburtstag zu unscharf,
daher hier ein Foto vom 26.04.:
Rüde #1 (510 gr)

Rüde #2 (456 gr):
Rüde #2 (456 gr)Rüde #2 (456 gr)

Hündin #1 (422 gr):
Hündin #1 (422 gr)Hündin #1 (422 gr)

 

Hündin #2 (430 gr):
Hündin #2 (430 gr)Hündin #2 (430 gr)

[1] [2] [3] [Sunny]